E- JuniorenSpielberichte

Sommerfest 2018 bei SV Askania Coepenick

Am Samstag folgte unsere E-Jugend der Einladung von Askania Coepenick zu ihrem Sommerturnier. Als Spieler waren dabei Albert (TW) / Olli, Andrej, Jannik (ABW) / Damien, Mirza, Felix (MIT) / Nils (ST) / sowie natürlich die Trainer David & Sven.

Im Auftaktspiel ging es gegen den späteren Turniersieger SV Kickers Berlin. Die Jungs haben tapfer gekämpft, leider aber unglücklich mit 2:0 verloren. Kurz danach ging es im zweiten Spiel gegen SC Kiezmove Friedenau. Jetzt drehten die Jungs richtig auf und gingen schnell in Führung (Torschütze: Nils). Friedenau gab aber nicht auf und traf kurz vor Schluss noch zum 1:1 Endstand. Grünauer BC hieß dann der Gegner im dritten Spiel. Die Jungs wollten jetzt unbedingt den Sieg. Aber leider ging das Spiel mit 4:0 an Grünau.

Im vierten und letztem Spiel ging es dann gegen den Gastgeber. Hier hat dann unser Team die beste Leistung des Turniers gezeigt. Mit Leidenschaft, Mut und Siegeswillen kontrollierten wir das Spiel, jedoch wollte der Siegtreffer nicht fallen und somit blieb es dann beim 0:0.

Damit beendeten wir das Turnier auf einem für uns starken 4.Platz. Unser Glückwunsch gilt dem Turniersieger SC Kickers Berlin. Ein Dankeschön auch an den SV Askania Coepenick für die Einladung.

Ein großes Lob vom Trainerteam an die Mannschaft: „JUNGS, wir sind stolz auf euch. Klasse gespielt, gekämpft und den Verein absolut großartig präsentiert. Weiter so!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.