F- Junioren

3.F.: In der Halle Platz 5

Unsere neue 3.F. war heute in der Halle gefordert. Stern Kaulsdorf hatte eingeladen. Zum Auftakt konnten wir im gegen Fredersdorf ein souveränes 3:0 erarbeiten (Torschützten 2x Lukas, Juri).  Dem folgte ein 0:0 gegen Viktoria Friedrichshain. Zum Abschluss der Vorrunde mussten wir uns gegen Stern Kaulsdorf II mit 0:2 geschlagen geben. Die Möglichkeit zur Revanche hatten wir dann auch gleich gegen deren 1.Mannschaft im kleinen Halbfinale – und diese wurde genutzt.  Lukas und Juri schossen die Tore zum 2:0 Sieg. nun folgte das Spiel um Platz 5. Gegen Rot-Weiß Neuenhagen wollte das Team für einen positiven Abschluss sorgen. Durch Lukas kam der HFC hier zum Blitzstart. Wenige Sekunden nach Anpfiff machte er das 1:0. Neuenhagen gelang zwar der zwischenzeitliche Ausgang, doch ein Tor hatte sich der HFC BERLIN für den Schluss aufgehoben. Kurz vor Abpfiff schoss dann das Geburtstagkind Djamal den 2:1-Siegtreffer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.