E- Junioren

E4: Stralau war zu stark

Veröffentlicht

Am Samstag ging es für unsere E4 im Heimspiel gegen Berolina Stralau. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein starkes Spiel des HFC, mit dem der Trainer absolut zufrieden schien.  Leider ging Berolina dann verdient in Führung, der HFC war dann gezwungen offensiver zu spielen. Zur Halbzeit lag der HFC dann trotzdem mit 0:3 im Rückstand.

In der zweiten Halbzeit lief dann leider nicht mehr viel beim HFC. All das, was trotz Rückstand in der ersten Halbzeit noch gut lief, wollte im zweiten Durchgang nicht mehr funktionieren. Trotzdem war es insgesamt eine solide Mannschaftsleistung. Für die gezeigten Leistungen im Spiel, erhielten Damian, Nik und Jörn ein Sonderlob vom Couch – Für die gezeigte Leidenschaft im Spiel und der Paraden

Trotzdem musste man sich am Ende mit 0:9 geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.