D-Junioren

Erstes Testspiel der D1

Heute traf sich, bei allerfeinsten Fußballwetter, unsere „neu formierte“ D1 Jugend zum 1. Testspiel gegen Rot Weiß Hellersdorf. Mit dabei waren: Paul, Albert, Nils, Marc, Andrei, Olli, Jojo, Phillip Niklas. Leider begann das Spiel mit einem Paukenschlag, in dem RWH binnen 1 Minute mit 2:0 führte. Danach begannen wir doch ein wenig, wenn auch merklich nervös, Fußball zu spielen und uns auch Chancen zu erarbeiten. Diese konnten wir allerdings noch nicht in Tore umwandeln. Zunehmend kamen die Jungs besser ins Spiel, das Tor machte jedoch RWH, sodass es mit 3:0 in die Pause ging. In der 2.Halbzeit wollte man dann die Fehler aus der 1.Halbzeit vermeiden, jedoch war es wieder Rot Weiß die schnell Tore erzielten. Anschließend kam dann unsere beste Phase des Spiels. Nach Vorlage von Nils erzielte Nikas, dann das 1.Tor für. Und die Jungs gaben weiter Gas. Nach toller Ballereroberung von Andrej, schoss Jojo das 2. Tor des Tages für uns. Leider agierte unsere Abwehr zu nachlässig sodas das Spiel schlussendlich mit 7:2 für Rot Weiß Hellersdorf ausging.

Fazit: Nach katastrophaler Anfangsphase bekamen wir nach und nach Zugriff auf das Spiel, erarbeiten uns Chancen, jedoch die Tore blieben aus. In der 2. Halbzeit zeigten die Jungs schon einen Fortschritt, was die Zweikämpfe, die Torchancen und auch die Kommunikation auf dem Feld angeht. Dennoch liegt noch viel Arbeit vor uns, aber ich bin sicher das wir das in den Griff bekommen

Anmerkung: Für das 1.Spiel der neuen 1.D sah das phasenweise schon nicht schlecht aus. Wie bereits erwähnt, müssen wir defintiv an unseren Postionsspiel und Abwehrverhalten arbeiten. Gleichzeitig war das im großen und ganzen schon eine gute Vorstellung der Mannschaft, aber ich bin überzeugt das wir das noch besser können. An dieser Stelle möchte ich Marc als „Spieler des Spiels“ hervornehmen.

David Leegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.