D-Junioren

Rückrundenauftakt unserer D1

Heute traf sich unsere D zum Start in die Rückrunde. Gegner war BSV Oranke. Mit dabei waren: Albert, Paul, Marc, Andrei Nils, Jojo, Niko, Niklas, Fabian, Oli und Jannik. Nach nervösen Beginn bekamen wir den Gegner schnell in den Griff und erarbeiteten uns die ersten Chancen. Leider konnten wir diese noch nicht für uns verwerten. Nach Abschlag des Gegners eroberten wir uns den Ball und gingen durch Niklas mit 0:1 in Führung. Die Jungs gaben weiter Gas, so dass Nils auf 0:2 erhöhte. Danach gaben wir leider das Spiel ein wenig aus der Hand und so kam Oranke zum Anschlusstreffer. Und dass gab dem Gegner Aufschub und diese schafften dann auch schnell das 2:2. Danach fingen sich die Jungs wieder und wir konnten erneut die Führung durch das Tor von Oli übernehmen. Mit 2:3 ging es dann in die Pause. Der BSV kam jedoch deutlich besser aus der Pause. Ließen sie die erste Großchance noch liegen, so war der 2. Schuss gleich ein Tor zum 3:3. Leider konnen wir spielerisch nicht an die teils gute 1.Halbzeit anknüpfen, so dass der Gegner auf 4:3 und dann auf 5:3 erhöhte. Zum Ende des Spiels fingen sich unsere Jungs nochmal und bei einem der (leider zu seltenen) Vorstöße in der 2. Halbzeit war es ein Eigentor von Oranke welches uns zum 5:4 Anschlusstreffer verhalf. Durch diesen schöpften wir nochmal den Mut hier den Ausgleich zu erzielen, doch leider wurde in der letzten Minute die Großchance zum 5:5 nicht genutzt. Letztendlich mussten wir uns dann knapp mit 5:4 geschlagen geben.

Fazit: Wir bekamen relativ schnell Zugriff auf den Gegner, übten Druck aus, erspielten uns Chancen und sind auch verdient mit 0:2 in Führung gegangen. Danach gönnten wir uns eine „Pause“ und schenkten die Führung her. Jedoch bewiesen die Jungs Moral und holten diese zurück. Leider gelang uns das in der 2.Halbzeit nicht mehr und so verhalfen wir dem Gegner zum Sieg.

Anmerkung: Auf die 1.Halbzeit lässt sich aufbauen. Vieles, was trainiert worden ist, wurde schon umgesetzt. Jetzt müssen wir das nur noch auf die 2.Halbzeit übertragen. Weiterhin müssen wir noch an der Kommunikation und den Abläufen auf dem Feld arbeiten.

Torfolge: 0:1 Nikas, 0:2 Nils, 1:2, 2:2, 2:3 Oli, 3:3, 4:3, 5:3, 5:4 Eigentor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.