C- Junioren

C1: Mit viel Moral gekämpft

Am Samstag war es dann endlich soweit: Das erste Ligaspiel auf Großfeld für den (neuen) HFC BERLIN.  Es sollte tolles (aber leider auch ein schmerzhaftes) Spiel werden. Der Spielplan hielt auch für unsere C ein Auswärtsspiel bereit. Es waren noch keine 10 Minuten gespielt, da ging GW Baumschulenweg mit 1:0 in Führung. Aber Jo-Jo konnte für den HFC ausgleichen.  Und plötzlich ging der HFC in Führung. Mohamed erzielte das 1:2. Noch vor dem Pausentee stand es dann aber 2:2.

Kurz nach der Halbzeit musste Nico verletzungsbedingt raus. Da man niemandem zum einwechseln hatte, musste der HFC fortan in Unterzahl spielen. Dies nutzte GW Baumschulenweg aus und erzielte die 3:2 Führung. Aber der HFC zeigte Moral (auch für Nico) und kämpfte sich wieder heran. Jo-Jo erzielte mit dem 3:3-Ausgleich auch den Endstand.

Die Verletzung von Nico stellte sich als Knöchelbruch heraus. Der HFC BERLIN wünscht dir gute Besserung. Auch für dich werden deine Mitspieler (-in) in den nächsten Spielen mit Leidenschaft kämpfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.