Herren Freizeit

Klare Niederlage zum Auftakt

Auch unsere Freizeit-Herren starteten in die Ligasaison. Im Auswärtsspiel beim 1.FC Nord waren die ersten 20 Spielminuten recht ausgeglichen. Sven erzielte für den HFC das 0:1, ca. 10 Minuten später kam der Gastgeber dann zum Ausgleich. Von nun  an verlor der HFC zunehmend den Zugriff auf das Spiel. Zur Pause stand es dann bereits 3:1 für das Heimteam. Nachdem Seitenwechsel ging es so weiter. Der FCN erhöhte nach und nach den Spielstand. Phillip konnte aber noch ein zweites Tor für den HFC erzielen. Am Ende stand es dann 9:2 (3:1) zugunsten des 1.FC Nord.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.