C- Junioren

C2: Erneut ein gutes Spiel gezeigt

Zur Heimspielpremiere galt es, die gute Ansätze vom 1.Spieltag zur bestätigen. Am Anfang sah es aber nach einem Debakel aus. Die ersten 15 Minuten wurden verschlafen. Dies nutzte der BSV Oranke aus und konnte sich mit 0:4 absetzten. Nun fand auch der HFC immer besser ins Spiel und erarbeitete sich Torchancen. Bis zur Pause sollte aber nichts mehr zählbares herausspringen.

Nach der Pause wurde der HFC immer stärker. Das Gefühl, das der HFC noch ein Tor erzielen wird sollte sich bald bestätigen und es fiel das 1:4. Doch Oranke wusste mit dem 1:5 zu anworten.  Danach konnten beide Teams noch jeweils ein weiteres Tor erzielen, sodass es am Ende 2:6 zu Gunsten der Gäste hieß. Trotz der Niederlage konnte Trainer Jörg viele gute Ansätze erkennen und zeigte sich für die weitere Saison zuversichtlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.