F- Junioren

F2: Hitze und Tore satt

Bei gefühlten 39°C haben wir um 13 uhr den SG Stern Kaulsdorf empfangen. Das Wetter war schön und die Spieler waren heiß auf das Spiel. Von Anfang an drückten unsere Jungs auf das Tor der Gäste. Lukas erzielte dann auch das 1:0. Es war eine sehr schöne und ausgeglichene Partie, als der HFC einen kleinen Durchhänger hatte kamen die Gäste zum Ausgleich.  Dies war der Weckruf für den HFC und weitere HFC-Tore folgten noch vor der Pause.

In der zweiten Hälfte sah es nicht anders aus und wir legten noch weitere 4 Tore nach. Am Ende gewann der HFC Berlin deutlich mit 12:1. Als Torschützen traten Lukas (7x), Juri (2x), Moritz (2x) und Djamal in Erscheinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.