Frauen

Frauen: Erfolgreicher Test

Am Wochenende erwarteten wir den nächsten Testspielgegner, die Damen vom SV Schönefeld. Mit dabei waren Maya, Steffi, Betty, Angie, Sabrina, Franzi und Sarah. Das Spiel begann sehr zäh, jedoch mit überwiegenden Ballbesitz für uns. Beide Teams tasteten sich in den ersten Minuten ab. Doch mit der ersten Chance erzielte Sabi auch die Führung für uns. Doch danach besinnten wir uns nur auf die Verwaltung des Ergebnisses. Immer wieder spielten wir unkonzentriert und leisteten uns zu viele Fehler. Mit der 1:0 Führung ging es dann in die Pause. Direkt nach Wiederanpfiff das gleiche Bild. Wieder war es Sabi die mit einer feinen Einzelleistung das 2:0 erzielte. Danach besinnten wir uns nur noch aufs nötigste und ließen den Gegner ins Spiel kommen. Dieser konnte dann fast mit dem 1. Torschuss seinerseits auf 2:1 verkürzen. Einer der wenigen Angriffe in Hälfte 2 konnte erneut Sabi zum 3:1 abschließen. Doch kurz vor Ende beendeten wir das Fußballspielen und so konnte der SV sogar noch das 3:2 erzielen. Zum Schluss ließen wir nur noch den Ball laufen, dennoch konnten wir als Sieger das Feld verlassen.

Fazit: Das Ziel war, das man es den Gegner schwer macht. Spielerisch sind wir deutlich weiter als der SV Schönefeld ohne die Leistung des Gegners zu schmählern. Doch dies war nur phasenweise zu erkennen.

Anmerkung: Der Gegner machte es uns extrem leicht. Keine wirkliche Gegenwehr, kein Spielaufbau. Doch wir machten auch nicht mehr als nötig und ließen durch viele Unkonzentriertheiten die Schönefelder immer wieder ins Spiel kommen, statt diesen unseren Stempel aufzudrücken. Am Ende war es ein glücklicher 3:2 Sieg

Torfolge: 1:0 Sabrina 2:0 Sabrina 2:1 – 3:1 Sabrina 3:2 –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.