Vereinsnews

HFC-Wintercup Part. Two

Heute ging es weiter mit dem Wintercup des HFC Berlin. Für den HFC spielten heute die Jungs von Adrian, die sich in zwei Teams aufteilten. Als Gästeteams folgten der Nordberliner SC, Askania Coepenick, Eintracht Mahlsdorf und Borussia Pankow unserer Einladung.

In 15 Spielen überquerte der Ball 68x die Torlinie. Turniersieger wurde am Ende der Nordberliner SC, gefolgt vom HFC BERLIN „Team Schwarz“. Komplettiert wurde das Podium von Askania Coepenick. Das „Team Gelb“ des HFC schaffte es leider nur auf den 6.Platz. Im letzten Spiel gegen Borussia Pankow konnten aber noch drei Punkte errungen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.